Lübeck-Oper

Tausend Jahre und 1 Tag

Jugendoper von Gabriele Pott (Libretto: Birgit Kronshage)

8. & 9. Juni 2019

Lübeck Oper 2019

Zur Eröffnung der Spielzeit gibt es noch einmal das Erfolgsstück des vergangenen Jahres zum Stadtjubiläum für Kinder-und Jugendchor, Solisten und Orchester. Über die Geschichte Lübecks wird ein großer Bogen gespannt: von der Gründung bis zum Jahr 2143. Jo und Nick erleben die Geschichte in einer Zeitreise, gemeinsam versuchen sie, die Stadt Lübeck vor dem Untergang zu retten. Dabei stoßen sie auf viele geschichtliche Figuren und Mythen aus der Vergangenheit. Mit modernen Mitteln des Musikdramas entsteht eine zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte und deckt nebenbei viele Probleme früherer und heutiger Generation auf.

Klavierauszug

Das Notenheft zur Lübeck-Oper mit der kompletten Musik, dem Libretto, dazu Skizzenmaterial zu Kostümentwürfen und Fotos.
Das 128- seinige Heft ist wie ein Klavierauszug aufgebaut, aus dem die Arien, Songs, Chöre und Ensembles nachgesungen und einstudiert werden können.

Klavierauszug Lübeck-Oper

Mitwirkende

Nikodemu/ Nick: Daniel Schliewa
Josephine / Jo: Simone Krampe
Branko/ Bürgermeister: Lukas Anton
Steinalt: Julia Hallmann
Vollstrecker: Tim Stolte

Kinder- und Jugendchor
Kunst-am-Kai-Orchester

Regie: Birgit Kronshage
Choreographie: Martina Wüst
Musikalische Leitung: Gabriele Pott

Galerie

Fotos: christoffer.greiss.photo

Zurück

Copyright 2022 Kunst am Kai e. V.