Home

Willkommen

8. NORDISCHE KRIMINACHT

Sa., 17. Dez. – 19 Uhr und So., 18. Dez. 18 Uhr

Mit einem neuen Programm am 4. Advent wird die beliebte Reihe der weihnachtlich-kriminellen Kurzgeschichten mit moderner nordischer Musik im Beichthaus des Europäischen Hansemuseums fortgesetzt. Dabei geht es bei aller weihnachtlicher Hochstimmung um die Abgründe der menschlichen Seele, die besonders in der dunklen Jahreszeit zum Vorschein kommen.

mehr...

KÜNSTLERISCHE LEITUNG

Die Musikerin Gabriele Pott ist die Initiatorin des Musikfestivals KUNST am KAI. Als künstlerische Leiterin und Komponistin ist sie verantwortlich für die hohe Qualität des Festivals.

mehr...

DER VEREIN

Auf Initiative von Gabriele Pott und vielen engagierten Mitwirkenden ist am 4. Februar 2015 der gemeinnützige Verein KUNST am KAI e.V. mit Sitz in Lübeck gegründet worden.

mehr...